Cadets sichern sich Rang 1 in der Vorrundengruppe West

Mit zwei weiteren Siegen gegen die Therwil Flyers und Geneva Baseball, sichert sich die Cadets Spielgemeinschaft Cardinals/Frogs den ersten Platz in der Vorrundengruppe West.
Dank viel Wetterglück, konnte auch der letzte geplante Vorrundenspieltag der Cadets gespielt werden. Die vier Frogs Benjamin Loeliger, Alessio Fischer, Timon Sokoll und Valentin Hehli waren dieses Mal dabei. Mit den fünf Berner Cadets, inkl. einem Berner Juveniles als Ersatzspieler, waren es genug Spieler, und alle kamen zu viel Spielpraxis. Weiterlesen

Cadets weiterhin makellos

Letzten Samstag spielten unsere Cadets in der Spielgemeinschaft mit den Bern Cardinals zusammen, bereits ihre Spiele 7 und 8 in dieser Saison.
Dieses Mal, waren wieder 7 Frogs (Benjamin Loeliger, Alessio Fischer, Timon Sokoll, Pio Frey, Frank Wittwer, Ryan Engeler und Valentin Hehli) dabei.
Gegenüber dem letzten Spieltag, war die Anreise dieses Mal ein Klacks, musste doch nur nach Dulliken gefahren werden. Weiterlesen

Cadets weiterhin ohne Niederlage

Am 28.5. traten 4 unserer Cadets (Benjamin Loeliger, Alessio Fischer, Timon Sokoll und Andrin Steiger) die Reise nach Genf an. Das Wetter verhiess am Anfang nichts Gutes, regnete es doch auf dem ganzen Weg bis nach Lausanne, ab dort hellte es auf und am Schluss konnte der Spieltag bei sehr sonnigem Wetter gespielt werden. Weiterlesen

2 Siege für die Cadets

Nach der Regenabsage vom 1. Mai, konnten letztes Wochenende auch unsere Cadets die Saison in Angriff nehmen. Wobei uns dieses Wochenende nicht der Regen, sondern die Auffahrt und Verletzungen, fast einen Strich durch die Rechnung machte. Hatten wir doch in unserer Spielgemeinschaft am Dienstag erst 6 Spieler am Start. Durch zusagen von 2 Berner Juveniles und einem Gastspieler der Kobras, konnten wir doch mit 9 Spielern auflaufen. Von den Frogs waren Benjamin Loeliger, Ryan Engeler und Andrin Steiger mit dabei. Weiterlesen

Zwei Niederlagen für das 1. Liga Team

Das 1. Liga Team reiste am Wochenende nach Bern und spielte gegen die Spielgemeinschaft Yverdon Golgoths/Bern Cardinals.
Leider mussten sich die Frogs in beiden Spielen geschlagen geben.

Im ersten Spiel des Tages stand es bereits nach wenigen Minuten 5:0 für den Gegner. Durch einen Grandslam der gegnerischen Mannschaft im zweiten Inning war das Spiel früh entschieden und die Frogs verloren schlussendlich mit 19-4.

Im zweiten Spiel führten einige Fehlpässe im ersten Inning erneut für einen Vorsprung der gegnerischen Mannschaft. Im zweiten und dritten Inning baute die Spielgemeinschaft Yverdon Golgoths/Bern Cardinals ihren Vorsprung mit 9 Punkten weiter aus. Im fünften Inning kamen die Frogs dank einer (zu späten) Leistungssteigerung zu 4 von 5 Punkten, somit konnte das Schlussresultat von 16-5 noch etwas aufgebessert werden.

Leider konnte die Mannschaft nicht von der ausgezeichneten Leistung aus den letzten 2 gewonnen Spielen profitieren.

Am 18. Juli 2015 findet das letzte Spiel der laufenden Saison zuhause in Sissach statt.

Adriano

Bern 1-Liga

Am Samstag 4. Juli stehen beide Teams im Einsatz

Das NLA Team reist nach Wil und spielt um 11.00 und 14.00 Uhr gegen die Wil Devils.
Das Ziel ist klar, es müssen viele Runs erzielt werden um eine Chance auf ein Weiterkommen zu haben.

Das 1. Liga Team reist nach Bern und spielt um 10.00 und 13.00 gegen die Spielgemeinschaft Yverdon Golgoths/Bern Cardinals.
Es wird sich zeigen ob die beiden Siege vom letzten Turniertag wiederholt werden können.

Eines ist aber für beide Teams sicher, es werden 4 heisse Spiele.

DSCN0871

 

Ein weiterer Sieg in der NLA

Sissach Frogs Taylor EichhorstDie Sissach Frogs gewannen am Samstag eines von zwei Spielen gegen die Bern Cardinals. Wie bereits beim Opening Day in Sissach erzielte der Verstärkungsspieler aus Kalifornien, Taylor Eichhorst, einen Grand Slam und führte die Frogs zum Sieg im zweiten Spiel, nachdem das erste Spiel mit einer Differenz von 10 Punkten zu Gunsten der Berner endete.

Weiterlesen