Erstes Auswärtsspiel für die Softballerinnen

Für unseren ersten Auswärts-Spieltag reisten die Softballerinnen am Samstag (11.05.2023) nach Bern zu den Cardinals. Die Frogs erhielten Unterstützung von den Wittenbach Panthers (Janina & Larissa), da wir leider knapp an Spielerinnen waren und keine U22 Pitcherin hatten. Unsere Gegnerinnen hatten keine U22 Pitcherin auf dem Feld, was nach den Regeln dazu führte, dass wir 5 Runs „gutgeschrieben“ bekamen. Trotz schönem Wetter auf der Allmend konnten wir uns im ersten Spiel wenig motivieren. Durch die fehlende Konzentration kam es leider zu vielen Fehlern zu Beginn des Spiels.

Im zweiten Spiel waren wird deutlich motivierter und konnten zwischenzeitlich sogar die Führung übernehmen. Leider hat auch dies nicht zu einem Sieg gereicht. Wir haben trotzdem an Erfahrung gewonnen.

Andrea Reichenstein / Patrizia Rykart

 

Saisonstart der Juveniles geglückt

Am Sonntag, 28.04.2024 begann die Saison der Spielgemeinschaft Dulliken Ravens/Sissach Frogs in Bern.

Im ersten Spiel gegen die Bern Cardinals waren die Junioren von Beginn weg wach und konnten früh in Führung gehen. Die Gegner aus Bern konnten in der Defense nicht standhalten und somit konnten die Ravens/Frogs ihr ersten Spiel der Saison mit 21:5 gewonnen.

Das zweite Spiel bestritten die Ravens/Frogs gegen die Geneva Dragons. In einem spannenden Spiel gegen eine sehr starke Mannschaft hatten die Ravens/Frogs etwas zu kämpfen und verloren das Spiel 4:2 nach 5 Innings.

Cyrill Imhof

1. Liga Saison 2024 ist eröffnet

Das lange, mühselige Warten hat ein Ende! Am 27. April empfängt ein neues Team, mit neuen Spielern, neuem Trainer, 2 alte bekannte zu einer neuen Saison. Nach seinem letztjährigen Hiatus stellt sich das 1. Liga Team aus Sissach wieder zur Saison. Diesmal mit der Unterstützung der Dulliken Ravens und unter Leitung des hoffentlich noch nicht eingerosteten Trainers (Sebi), welcher nach 5 Jahren sein Trainer Re-Debut gibt.

Mit einem neu zusammengestellten Team aus alten Hasen und jungen Fröschen, sowie bekannten Raben startet ein neues 1. Liga Team mit Playoff-Ambitionen in die Saison 2024. Zunächst macht uns ein im Schweizer Baseball nur allzu bekannter ungebetener Gast den Spieltag vom letzten Wochenende jedoch fast ein Strich durch die Rechnung. Das Wetter merkte jedoch noch vor dem besagten Wochenende, dass man sich diesem Team nicht in den Weg stellt und bringt zum Saisonauftakt in Sissach stattliche 20 Grad zustande. Somit stand unserem Saison-, Team- und Spielerdebut nichts mehr im Wege. Die Sissach Frogs / Dulliken Ravens empfangen wie geplant das 1. Liga Team aus Bern und jenes aus Embrach.

Das erste Spiel spiegelt die Fähigkeiten dieses neuen Teams grandios wider. Von Anfang hat unser Starting Pitcher (Nolan «Rocket» Thommen) die Berner komplett im Griff und stellt so die Weichen, dass unsere weiteren Pitcher während des Spiels eine komfortable Situation vorfinden. Denn Die Berner werden in den ersten 2 Innings bei 1! Hit gehalten. Zeitgleich zeigt dieses Team dass es Offensiv sehr viel auf dem Kasten hat. Das erste Spiel gegen ein junges Berner Team ist nie in Gefahr und die Frogs/Ravens können es sich nach dem 2. Inning erlauben den Fuss etwas vom Gas zu nehmen. Nach der 2 Stunden Zeitbegrenzung endet das erste Spiel der Saison mit dem ersten Sieg 20-5! Highlights des Spiels werden das aggressive und fast Fehlerfreie Baserunning, sowie die vorher erwähnten Pitching Leistungen. Über die Leistung der Offensive muss man bei 20 Runs vermutlich nicht mehr viel erwähnen.

Das zweite Spiel stand gegen die Embrach Mustangs an. Diese haben das mittlere Spiel gegen die Bern Cardinals verloren und durch den zuvor eingefahrenen Sieg waren die Erwartungen dementsprechend hoch. Zugegebener Massen wurde der Kampfgeist der angereisten Zürcher etwas unterschätzt. Denn obwohl das Spiel eigentlich zu jeder Zeit sehr ausgeglichen war, konnten die Embracher durch gut getimtes Hitting, sowie erfolgreichem Baserunning glänzen, während die Spielgemeinschaft aus Fröschen und Raben in beiden diesen Kategorien etwas nachziehen. Der Siegeswunsch war jedoch nicht gebrochen. Durch eine Aufholjagd im eigentlich letzten Inning konnten wir das Spiel auf 9-9 ausgleichen und in eine Verlängerung retten. Diese konnte ein Team besser nutzen als das andere. Spoiler alert: Das Spiel geht im Extra Inning 9-10 verloren. Sehr schade, jedoch gehört auch das Verlieren zum Sport. Trotzdem lobenswert zu erwähnen sind die phänomenale Leistung von unserem Starter Joel «the Bear» Roth auf dem Mound, sowie die solide Defense während des ganzen Spieltages.

Mit einer säuerlichen Note beenden wir diesen Bericht jedoch nicht. Einige Spieler konnten einen grossen Hacken in ihrer Baseballkarriere setzen. Den ersten 1. Liga Hit ihrer Karriere schlagen Ben Adam, Domenic Adam und Owen Hofer! Sowie das erste gepitchte Strikeout in der 1. Liga für Fan Favorite Owen «the Kid» Hofer!

Mit den Learnings aus diesem 1. Spieltag gehen wir nächsten Sonntag 5.5. zu unserem nächsten Heimspiel, diesmal in Dulliken um uns bei den Embrach Mustangs zu revanchieren und die Hünenberg Unicorns herauszufordern!

Sebastian Meier

Softball – 2 Siege mit Unterstützung

Am vergangen Samstag, 22. Juli 2023 trafen wir auswärts auf die Bern Cardinals. Auch diese beiden Spiele waren nur dank der Unterstützung der Wittenbach Panthers und den Bern Cardinals durchführbar.
Das Team hat trotz einer „neuen“ Konstellation super zusammengespielt und mit der Anwendung der Basics konnten wir beide Spiele mit einem Endstand von 14-5 und 24-13 für uns gewinnen.
Aufgrund der beiden Siege sind wir aktuell im Rennen um einen Play Off Platz.

Ramona Thommen/Patrizia Eichenberger

Softball – 2 Siege dank Unterstützung

Dank der Unterstützung diverser Spielerinnen der Wittenbach Panthers, der Bern Cardinals, einer ehemaligen Frogs Spielerin sowie den Umpire Einsatz durch den Coach der Wittenbach Panthers konnten wir unsere Heimspiele am 20. Mai 2023 gegen die Bern Cardinals überhaupt durchführen. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals herzlich für Euren Einsatz!
Frühmorgens wurde das Feld durch vier Softballerinnen mit Unterstützung durch drei Männer bereitgestellt, vielen Dank auch für Eure Unterstützung!
Nach anfänglicher Bewölkung hat sich das Wetter am Nachmittag zu Sonnenschein und angenehmen Temperaturen gebessert.
Die Sissach Frogs haben beim Fielding sowie beim Batting eine gute spielerische Leistung gezeigt und konnte somit beide Spiele gegen die Bern Cardinals mit 10:3 und 11:4 für sich gewinnen.

Ramona Thommen / Patrizia Eichenberger

1. Liga – Leider ausgeschieden

Am Samstag, 05.07.2020 traf die knapp besetzte, zweite Mannschaft der Sissach Frogs in Bern auf die Cardinals.
Zum vorerst letzten Spiel in der Saison 2020 durfte Nicola Zbinden das Spiel auf dem Mount starten. Im ersten Inning konnten die Cardinals bereits 2 Runs scoren und so in Führung gehen. In einem sehr spannenden Spiel konnten die Frogs im 5. Inning den Spielstand auf 9:5 ausbauen, nicht zuletzt dank eines 2-Run-Home Run durch Stephan Lüthy.
Im 6. Inning konnte Dimitri Gongas sein Debut als Pitcher in der Saison 2020 feiern.
Leider konnten die Frogs nicht an die Leistung der vorherigen Innings anknüpfen und so konnten die Bern Cardinals die Verteidigung der Frogs durchbrechen und das Spiel mit 21:9 für sich entscheiden.

Das zweite Spiel wurde nicht ausgetragen, da die Luzern Eagles Forfait gaben wegen Spielermangel.

Die 1. Liga Mannschaft ist somit leider ausgeschieden, die jungen Spieler konnten aber an Erfahrung sammeln.

Cyrill Imhof

1. Liga mit zwei Niederlagen

Am 26.06.2020 traf die 2. Mannschaft der Frogs auf die Bern Cardinals sowie die Dulliken Truck Stars.

Im ersten Spiel gegen die Cardinals konnten die Frogs gleich im ersten Inning mit einem 2-Run Vorsprung in Führung gehen. Im 2. Inning konnten die Frogs mit einem weiteren Run auf 3-0 erweitern, ehe die Cardinals durch solides Hitting mit 5 Runs in Führung gingen.
Im weiteren Verlauf des ersten Spiels konnten die Cardinals unter anderem durch Errors seitens der Frogs auf 3-14 Runs ausbauen. Im 4. und 5. Inning fanden die Frogs jedoch wieder zu alter Stärke und auf 13-15 verkürzen. Leider reichte dies nicht zum Sieg und so gingen die Cardinals als Sieger aus dieser Partie. Lorenzo Schubert durfte seine Debüt als Pitcher feiern.

Im zweiten Spiel trafen die Frogs auf die Truck Stars. Gleich 2 Spieler durften ihr Debüt feiern. Nicola Zbinden als Catcher und Cyrill Imhof als Pitcher.
Nach 4 sehr ausgeglichen Innings wo beide Mannschaften Punkten konnten, brach die Verteidigung der Frogs ein, sodass die Truck Stars das Spiel mit einem Endstand von 9-3 für sich entscheiden konnten.

Cyrill Imhof

NLA: Ein Sieg zum Saisonabschluss

In der Nationalliga A trugen die Sissach Frogs am vergangenen Sonntag die letzten beiden Saisonspiele aus. Dabei erzielten sie gegen die Bern Cardinals einen Sieg. Die 1. Liga-Mannschaft der Frogs gewann in Dulliken gegen die Truck Star und legten in der Finalserie vor.

Baseball Nationalliga A Sissach Frogs

Weiterlesen

NLA: Sieg und Niederlage gegen Bern

Am vergangenen Samstag empfingen die Sissach Frogs in der Baseball Nationalliga A die Bern Cardinals. Das Aufeinandertreffen gaben die Frogs im letzten Inning aus den Händen und bescherte den Cardinals (9-12) das bessere Ende. Das zweite Spiel war hart umkämpft und und die Frogs sicherten sich einen knappen Sieg (4-3).

Weiterlesen

1. Liga: Zwei Siege an den Eröffnungsspielen

Unsere 1. Liga-Mannschaft griff am Sonntag in die neue Saison ein. Die ersten beiden Spiele fanden in Bern statt und sowohl gegen die SG Eagles/Barracudas als auch gegen die SG Bern Mammoth konnten wir gewinnen. Das Spiel gegen die SG Eagles/Barracudas endete deutlich mit 23-6, das Spiel gegen die SG Bern Mammoth war dagegen hart umkämpft und wir sicherten uns einen Sieg mit 13-12.

Weiterlesen