Zwei weitere Siege für das 1.Liga Team

Am letzten Samstag begab sich unser 1. Liga Team auf die lange Reise nach Hünenberg, für ihren 3. Spieltag. Mehrere Faktoren sollten dafür sorgen, dass am Ende des Tages das gesamte Team am Ende ihrer Kräfte ankam. Das heisse Sommerwetter auf dem warmen Sand, sowie eine dezimierte Spieleranzahl verglichen mit den letzten Spielen.

Das erste Spiel gegen die Hünenberg Unicorns sollte von Anfang wieder sehr spannend sein. Wie eine Woche zuvor sorgten die Zuger für ein hart umkämpftes Spiel. Bis ins 4. Inning führten wir noch 2-1, dies war vor allem deswegen überaus ärgerlich, weil wir in jedem Inning zuvor die Bases voll zurücklassen und in die Verteidigung wechseln mussten. Doch gelang es Patrick Ledermann den wortwörtlichen Befreiungsschlag hinzulegen. Ein Triple bei Bases Loaded brachte die Spielgemeinschaft Frogs/Ravens 5-1 in Führung. Der Kampf ging weiter und gegen Ende des Spiels kamen beide Teams ans Ende ihrer Kräfte, was zu einigen Runs führte. Das erste 7 Inning Game der Saison endete mit einem Wohlverdienten 10-5 Sieg für unsere junge Spielgemeinschaft.

Eine knappe halbe Stunde sollte es gleich weitergehen mit einem Spiel gegen die Luzern Eagles. Die Adler konnten bereits im 1. Innings 3 Runs erzielen und stark vorlegen. Doch das können wir auch! Ebenfalls im 1. Inning erhöhten wir auf 5-3 und sollten auch diese Führung nicht mehr abgeben. Die Frogs / Ravens sollten auch das zweite Spiel des Tages für sich entscheiden können.

Nach diesem 3. Spieltag können wir auf eine solide Gruppenführung und einen Record von 5-1 zurückschauen. Doch ruhen wir uns noch lange nicht aus. Am 26.5. geht es in Luzern darum diese Führung zu halten und auszubauen.

Sebastian Meier

Softball – Playoffs noch möglich

Am Samstag 12. August hatten wir unseren zweitletzten Gameday in der Regular Saison, an welchem wir aufgrund kurzfristiger Absagen mit nur 8 Spielerinnen um den erstmaligen Einzug in die Playoffs spielten.
Obwohl die Sissach Frogs über die ersten 4 Innings die Führung behalten konnten, war es den Luzern Eagles dann im 5 Inning möglich, die Führung zu übernehmen. Auch wenn wir nochmals zwei Runs sichern konnten, mussten wir uns am Ende mit 10:16 geschlagen geben.

Im zweiten Spiel des Tages konnten wir trotz Hilfe einer Spielerin der Luzern Eagles und einer guten Defensivarbeit nur einen Run verzichten, sodass das Spiel am Ende ebenfalls mit 1:16 nach Mercy Rule an die Luzern Eagles ging.

Aufgrund dieser Resultate ist der 4. Platz in den Playoffs noch immer unklar und wird sich erst bei den aller letzten Gamedays nächstes Wochenende entscheiden.

Ramona Thommen / Patrizia Eichenberger

Softball – Season Opener

Am 29.04.2023 fanden in Sissach bei strahlendem Sonnenschein die ersten beiden Softballspiele der Saison statt. Mit 19 : 12 konnten wir unser 1. Spiel gegen die Luzern Eagles gewinnen. Im zweiten Spiel mussten wir uns mit 6 : 11 geschlagen geben, dies unteranderem wegen den schnellen Pitches der amerikanischen Pitcherin der Luzern Eagles.
Trotz allem haben wir in den beiden Spielen gesehen, was wir alles in den Wintertrainings verbessert haben und was wir als Team gemeinsam leisten können.

Ramona Thommen & Patrizia Eichenberger

Frogs als Stehaufmännchen

Seitdem die Temperaturen regelmässig über 25 Grad steigen, steigen auch die Anzahl Runs auf dem Baseballfeld der Sissach Frogs. Nach 47 in der Vorwoche, waren es dieses Mal 51. Glücklicherweise behielten die Frogs aber zwei mal die Oberhand gegen die Luzern Eagles. Die Sissacher kämpften sich im ersten Spiel von einem 0:6 zurück und gewannen noch mit 12:10. In Spiel 2 war der Rückstand mit 0:7 noch etwas grösser – doch das Endergebnis mit 17:12 ebenfalls positiv. Somit führen die Frogs die Tabelle der NLB-Gruppe 2 unangefochten an.

Michel Romang

1. Liga Home Opener

Am Sonntag, 21.06.2020 durfte die 2. Mannschaft der Frogs nun endlich nach langer Coronazeit die Baseballsaison starten. Im ersten Spiel trafen wir auf die Luzern Eagles. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit konnten wir von Beginn an eine solide Offense sowie Defense zeigen. Nicolas Zbinden feierte zugleich sein Debut als Pitcher in der 1. Liga und erbrachte eine sehr gute Leistung auf dem Hügel. Am Ende entschieden die Frogs das 1. Spiel der Saison mit 9-4 für sich.

Im 2. Spiel trafen die Frogs auf die Hünenberg Unicorns. Leider konnten wir nicht an die Leistung des 1. Spiel anknüpfen und verloren nach einer anfänglichen Führung, schlussendlich mit 4-5 gegen die Unicorns. Im zweiten Spiel feierte Andrin Steiger auch seine Deput als Pitcher in der 1. Liga und durfte das letzte Inning auf den Mount.

Am 26.06.2020 treffen die Frogs in Dulliken auf die Bern Cardinals und die Dulliken Truck Stars

Cyrill Imhof

1. Liga: Ein Spieltag erfüllt von Hektik

Die 1. Liga der Frogs spielten zum ersten Mal seit 2 Jahren wieder in Bern. Gegen Luzern und Bern spielten wir auf einem Feld, welches den meisten Frogs Spielern redlich unbekannt war. Die Niederlage gegen Thun der letzten Woche war noch nicht ganz verdaut, jedoch wollten wir es diesmal besser machen. Das erste Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Bern sollte den Verlauf des Tages entscheiden.

Weiterlesen

1. Liga weiter auf Erfolgskurs

Am Samstag den 1. Juni haben wir ein Tagesturnier in Sissach durchführen dürfen. Unsere 1. Liga empfing zwei bekannte Teams aus Luzern und Dulliken. Insgesamt schafften wir es unsere Gegner 43-1 auszuspielen. Insgesamt haben wir 6 Innings gespielt und insgesamt sind wir eine geschätzte Stunde in der Defensive gestanden.

Weiterlesen

1. Liga weiterhin ungeschlagen

Letzten Sonntag spielte unser 1. Liga Team einen Double Header gegen die Luzern Eagles. Die Luzerner konnten leider nicht 9 Spieler stellen. Dies resultierte jedoch zum Glück darin, dass 2 Cadets der Frogs mit den Eagles spielen konnten und Erfahrung sammelten. Andrin Steiger und Joel Roth haben das Luzerner Team bereichert, konnten aber nichts gegen die starken Sissacher ausrichten. Somit konnte unsere 1. Liga erneut 2 Spiele gewinnen.

Weiterlesen

NLA: Sieg und Niederlage gegen die Luzern Eagles

In der Nationalliga A holten sich die Sissach Frogs am Sonntag einen Sieg aus zwei spannenden Spielen gegen die Luzern Eagles. Die erste Partie sollte dank einem punktereichen vorletzten Spieldurchgang mit 8-17 zu Gunsten der Gäste ausgehen. Im zweiten Spiel gewannen die Frogs mit 8-7.

 

 

Weiterlesen