Wochenendvorschau: Viel Baseball in Sissach

Sissach Frogs 2015 PlayoffsVolles Programm am Wochenende in Sissach: Cadets am Samstag und NLB am Sonntag. Das Fanionteam der Frogs spielt in der ersten Runde der Nationalliga B-Playoffs am Sonntag gegen die Zürich Lions. Der neue Playoff-Modus im Schweizer Baseball ermöglicht es, dass anstelle der Auf-/Abstiegsrunde die Playoffs kombiniert werden und die Oberbaselbieter in dieser Viertelfinalserie auf die Löwen aus Zürich treffen. Diese belegten den dritten Platz in ihrer NLB-Gruppe. Bereits am Samstag geht es mit den Cadets los. Die Spielgemeinschaft Cardinals/Frogs/Truck Star trifft im Playoff-Halbfinale auf die Spielgemeinschaft Vikings/Devils. Alle Spiele finden auf der Sportanlage Tannenbrunn in Sissach statt.

Weiterlesen

Zürich Lions: Viertelfinalgegner der Frogs

Sissach Frogs 2015 PlayoffsAm Sonntag spielen die Sissach Frogs zu Hause gegen die Zürich Lions in den Playoffs der Nationalliga B. Dies nehmen wir zum Anlass, einen Blick auf die Saison der Löwen zu werfen, um zu sehen, wie sie die Playoffs erreicht haben. Das Team legte einen guten Start in die Saison hin, doch den Einzug in die Playoffs schaffte es in den letzten Vorrundenspielen. Die Spiele am Sonntag in Sissach beginnen um 11:00 und im Anschluss um 14:00 Uhr.

Weiterlesen

Nach NLA: Frogs in den NLB-Playoffs

Sissach Frogs 2015 PlayoffsKomplizierte Situation in der Schweizer Baseball-Meisterschaft: Die Sissach Frogs beendeten die Vorrunde in der Nationalliga A auf dem sechsten Schlussrang. Aber die Saison ist noch nicht zu Ende und es geht am Sonntag weiter. Die Frogs spielen nun den Nationalliga B-Playoffs um den NLB-Meistertitel. Nachfolgend erklären wir die kurzen Hintergründe und geben einen Ausblick auf das weitere Programm. Auch werfen wir einen kurzen Blick auf das NLA Playoff-Bild. Die Sissach Frogs bestreiten ihre ersten beiden Playoff-Spiele am 30. August in Sissach.

Weiterlesen

All-Star Games: Baseballfest im Oberbaselbiet

IMG_5485Am Sonntag fanden in Sissach die All-Star Games der Swiss Baseball and Softball Federation statt. Das Spiel der Nationalliga A endete mit einem Unentschieden, beim Spiel der Nationalliga B gewann das Team mit den All-Stars der Gruppe A mit 9-2 gegen das Team der Gruppe B. Obschon diese All-Star Games zum ersten Mal in dieser Form ausgetragen wurden, fand es bei den Spielern, Funktionären und Zuschauern grossen Anklang.Die Spieler hatten sichtlich Freude an dieser Veranstaltung und der grosse Zuschauerauflauf verhalf den Spielen zu einem tollen Baseballfest in Sissach.
Weiterlesen

NLA: Zwei Frogs-Siege gegen die Devils

IMG_4645Am Samstag gewannen die Sissach Frogs ihre beiden letzten Spiele der regulären NLA-Saison gegen die Wil Devils mit 16-7 und 16-1. An diesem sonnigen und heissen Samstag gerieten die Oberbaselbieter in beiden Spielen bereits im ersten Inning in Rückstand, dominierten aber danach die beiden Spiele zwischen den beiden Teams, die sich im letztjährigen NLB-Final gegenüber standen Christian Klarer und Taylor Eichhorst erzielten an diesem Spieltag je einen Homerun und Lorenzo Schubert erzielte seinen ersten Hit in der NLA.

Weiterlesen

Vorschau: Baseball All-Star Games in Sissach

Sissach Frogs Baseball All-Star GameAm Sonntag, 16. August 2015 findet in Sissach die schweizweiten Baseball All-Star Games in Sissach statt. Dabei treffen sich die besten Spieler der beiden obersten Ligen zu einem Kräftemessen im Oberbaselbiet. Die Sissach Frogs haben den Zuschlag für die Austragung der Spiele aufgrund ihres 30-jährigen Jubiläums erhalten.

Weiterlesen

NLA: Zwei Siege gegen die Devils

TitelbildAm Sonntag spielten die Sissach Frogs zu Hause gegen die Wil Devils. Die Sissacher setzten sich in beiden Spielen gegen den letztjährigen Finalgegner in der NLB durch. Das erste Spiel musste bei der Führung der Frogs abgebrochen werden, da die Devils über keine Auswechselspieler mehr verfügten, als sich der Catcher der Mannschaft verletzte. Das zweite Spiel endete ebenfalls vorzeitig aufgrund des grossen Punkteunterschieds. Die Oberbaselbieter gewannen dieses zweite Spiel mit 12-2.
Weiterlesen

Das NLA Team holt zwei Siege nach Hause

Am Samstag stellten sich die Sissach Frogs auswärts den Wil Devils mit dem Ziel, zwei Siege nach Hause zu holen.
Das NLA Team durfte sich über Zuwachs eines weiteren Teammitgliedes freuen. Neben dem im Frühjahr verpflichteten US-Baseballer Taylor Eichhorst, stand neu auch Shaun Day auf dem Feld. Day kommt wie Eichhorst aus San Diego in Kalifornien, die beiden Amerikaner spielten schon in ihrer Heimat für die gleiche Mannschaft.

Das erste Spiel begann um 11.00 Uhr bei hochsommerlichen Temperaturen.
Gleich im ersten Inning konnten die Frogs einen Punkt auf ihrem Konto verbuchen. Schnell kamen 2 weitere Runs hinzu. Doch die Hitze machte den Fröschen zu schaffen. Die Wiler holten mitten im Spiel 2 Punkte und somit hatten die Frogs nur noch 1 Punkt Vorsprung. Christian Klarer, der für die Baselbieter als Pitcher auf dem Hügel stand, bewahrte die Nerven und führte die Frogs mit starker, defensiver Unterstützung der Mannschaft zu einem 7 zu 2 Sieg.

Im zweiten Spiel hatten beide Mannschaft Mühe, in die Gänge zu kommen. Bis zum 5. Inning gelang keinem der Teams einen Runner nach Hause zu bringen. Beide Mannschaften kämpften hitzig um den ersten Punkt des Spiels zu erzielen. Im 6. Inning kam die Erlösung für die Frogs, mit vollen Bases und einem sensationellen Schlag durch Shaun Day konnten die Frösche 3 Runs scoren. Taylor Eichhorst zeigte als Werfer eine konstante Leistung, wurde jedoch im 7. Inning durch Jeremy Idelfonso abgelöst. Dieser brachte das 2. Spiel ins Trockene und beendete die Partie 6 zu 0 zu Gunsten der Frösche.

Cyrill Imhof

Beide Teams konnten nach einem heissen und kräfteraubenden Tag bei BBQ & Bier die Energiespeicher wieder auffüllen.

BBQ

Am Samstag 4. Juli stehen beide Teams im Einsatz

Das NLA Team reist nach Wil und spielt um 11.00 und 14.00 Uhr gegen die Wil Devils.
Das Ziel ist klar, es müssen viele Runs erzielt werden um eine Chance auf ein Weiterkommen zu haben.

Das 1. Liga Team reist nach Bern und spielt um 10.00 und 13.00 gegen die Spielgemeinschaft Yverdon Golgoths/Bern Cardinals.
Es wird sich zeigen ob die beiden Siege vom letzten Turniertag wiederholt werden können.

Eines ist aber für beide Teams sicher, es werden 4 heisse Spiele.

DSCN0871

 

Frogs gewinnen und verlieren eine Partie gegen die Challangers

Letzten Samstag, den 20. Juni 2015, haben sich die Sissach Frogs auswärts den Challengers aus Zürich gestellt. Das erste Spiel hat wetterbedingt nicht zeitgerecht durchgeführt werden können. Durch die Flexibilität aller Teilnehmer wurde das erste Spiel auf 14:00 Uhr angesetzt und das Zweite gleich an das erste angehängt.

Die Sissach Frogs starteten das erste Spiel erfolgreich. Durch Hits von Raciel Rodriguez, Taylor Eichhorst und Jeremy Idelfonso im ersten Inning, konnten die Frogs gleich mit 4 Runs vorlegen. Die Gegner aus Zürich scorten nur einen Run. Pitcher Christian Klarer wurde im 5. Inning von Carlos Brito abgelöst. Dieser führte die geleistete Arbeit von Christian Klarer auf gleichem Niveau weiter und hielt die Batter der Challengers mehrheitlich im Schach. Die Defense der Frogs war solide und liess wenige Errors zu. So verlief das Spiel bis zum Schluss zugunsten der Frogs. Mit einem Schlussresultat von 11:4 holten sich die Frogs einen wichtigen Sieg.

Im zweiten Spiel war die Devise gleich wieder von Anfang an zu attackieren. Leider gelang das nicht. Auch dem Mann auf dem Hügel, Jeremy Idelfonso, gelang es nicht die Offensive der Gegner zu kontrollieren. Die Challengers legten im zweiten Inning durch gute Kontakte und einem Walk bei Bases loaded gleich mit 6:0 vor. Jeremy Idelfonso wurde von Taylor Eichhorst abgelöst. Die Challengers hatten nun so ihre Mühe einen Hit zu kreieren. Die Defense der Frogs war im zweiten Spiel absolut fehlerlos. Bis zum Schluss konnten die Challengers keinen Runs mehr scoren. Leider blieb auf dem Scoreboard der Nullwert bei den Runs der Frogs bis zum Ende des neunten Innings unverändert. Zweimal gelang es ihnen alle Bases zu loaden, leider aber nicht zu punkten. Noch ärgerlicher ist, dass die Frogs mehr Hits als seine Gegner auf dem Konto hatten, aber nicht einen einzigen Run erzielen konnten.

Da der Spielmodus der NLA für diese Saison modifiziert wurde, müssen die Sissach Frogs die kommenden beiden Spiele am 4. Juli 2015 gegen die Will Devils mit einigen Runs Vorsprung gewinnen, um eine Runde weiter zu kommen.

Sissach-Frogs-08